BITCOIN & CO.  >>

Wollen Sie Bitcoin, Ethereum oder eine andere Kryptowährung kaufen?

Verwalten Sie Ihre Anlagen auf einem sicheren Linux-System

Eine Bemerkung vorweg: Dies ist keine Anlageberatung für Kryptowährungen und auch keine Werbung dafür, sein Geld überhaupt in einer solchen Form zu investieren. Die Risiken solcher Anlagen sind hoch. Wenn Sie investieren möchten: Setzen Sie nur soviel Geld ein, wie Sie im Verlustfall problemlos entbehren können!

Wenn Sie mehr zum Thema "Kryptowährungen" wissen möchten, finden Sie die wichtigsten Basics hierzu unter:
Mehr Info zu Kryptowährungen

Sie möchten Kryptowährungen kaufen oder besitzen bereits eine Anlage - und wollen kein unnötiges Risiko eingehen?

Sie haben sich dafür entschieden, Kryptowährungen zu kaufen und möchten das Geld dann gerne behalten, weil das mehr Spass macht, als es sich von Hackern stehlen zu lassen.

Oder Sie haben bereits ein Guthaben, das bei irgendeiner Krypto-Börse gespeichert ist und würden die Verwaltung lieber in die eigene Hand nehmen, weil solche Börsen immer wieder gehackt wurden oder pleite gingen und das Geld dann weg war. Nun ja, eigentlich war es nicht wirklich weg, es hatte nur ein anderer...

Vielleicht würden Sie auch gerne kaufen, sind aber bisher davor zurückgeschreckt, weil das ganze doch recht kompliziert ist.

Das Anlagerisiko tragen Sie sowieso - aber dabei sollte es bleiben. Riskieren Sie keine sinnlosen Verluste durch technische Schwierigkeiten und Angriffe!

Sie sind auf sich gestellt

Kryptowährungen sind eine private Angelegenheit der Nutzer. Ausschliesslich. Das heisst: kein staatliches System deckt oder sichert Ihre Einlagen. Wenn eine Bitcoin-Börse zusammenbricht, tragen die Anleger den Schaden alleine. Egal, ob sie Opfer eines Hackerangriffs wurde oder selbst betrügerisch gewirtschaftet hat. Da Transaktionen von Kryptowährungen anonym ablaufen, kann das gestohlene Geld niemals wiederbeschafft werden.

Wenn jemand in Ihren Rechner eindringt und sich so Zugang zu Ihrem Geld verschafft, ist es gleichfalls weg. Auch hier wird Ihnen keiner helfen.

Online-Sicherheit ist oberstes Gebot

Sie müssen nicht aus Angst um die Datensicherheit auf das Investment verzichten! Setzen Sie stattdessen ein System ein, das die bestmögliche Sicherheit gewährleistet. Und beachten Sie selbst die Regeln des sicheren Gebrauchs von Computern. Also Dinge wie: Daten-Backup anlegen, gute Passwörter wählen und geheimhalten usw.

Alle Aktivitäten in Verbindung mit Finanztransaktionen finden online statt. Dies gilt bereits für Online-Banking, und erst recht für den Handel mit Kryptowährungen, denn eine physikalische Währung, die man in einem Geldbeutel aufbewahren könnte, gibt es nicht. Ihr "digitaler Geldbeutel" ist eine sog. Wallet, die entweder auf Ihrem Rechner oder online gespeichert ist.

Mehr zum Thema "Wallet" finden Sie bei mehr Info zu Kryptowährungen

Ihre Krypto-Anlage - nur mit Linux!

Für jede Art von Online-Finanzgeschäften ist Linux das System der Wahl. Genau hier kommt zum Tragen, dass Linux den bestmöglichen Schutz vor Malware und Attacken aus dem Internet bietet.

Die beste Lösung ist, ein separates Linux-System nur für diesen einen Zweck, die Verwaltung von Kryptowährungen, aufzusetzen. Das kann auch ein älterer Rechner sein, z.B. ein Laptop. Und wenn Sie kein überzähliges Gerät haben, kann man auf der Festplatte eines vorhandenen Computers ein bisschen Platz schaffen und dort das System installieren (beim Start des Rechners werden Sie dann gefragt, welches System Sie hochfahren wollen).

Dieses System kann schlank ausgelegt sein, denn es muss ausser seinem einzigen Zweck nichts können. Allerdings sind einige zusätzliche Massnahmen zur Absicherung nötig. Dringend abraten würde ich Ihnen davon, derart sensible Daten auf Ihrem normalen Arbeitssystem zu verwalten.

Da das System für Ihre Krypto-Assets völlig unabhängig von Ihrer sonstigen EDV ist, können Sie in diesem Bereich auch dann problemlos mit Linux arbeiten, wenn Sie dieses Betriebssystem ansonsten nicht verwenden möchten. Da die Installation - wie schon gesagt - schlank ist und keine überflüssige Funktionalität enthält, gestaltet sich die Arbeit damit auch besonders einfach. Das heisst, der Aufwand für das Lernen wie für die Pflege ist sehr gering.

Mein Angebot für Sie

Der Erwerb von Kryptowährungen ist nicht immer ganz einfach, und Einsteiger fühlen sich oft mit dem Thema überfordert. Mein Angebot besteht daher zum einen in der Installation eines für die Verwaltung von Kryptowährungen optimierten Systems. Und zum anderen helfe ich Ihnen, sich in der Materie überhaupt zurechtzufinden.

Also im einzelnen:

  • Installation eines Linux-Systems für die Verwaltung von Kryptowährungs-Anlagen
  • Umfassende Erklärung und Einweisung in dieses System
  • Backup-Konzept für dieses System
  • Technische Hilfestellung und Erklärung zu Kryptowährungen

Wie schon gesagt, Anlagetips kann ich Ihnen keine geben. Aber ich kann Ihnen helfen, dass Sie sich technisch auf sicherem Boden bewegen, wenn Sie die spannende Welt der Kryptowährungen betreten.

Rufen Sie an und lassen Sie sich beraten!
Kostenlos und unverbindlich.

Mobil:   0151 - 22 12 41 99

eMail:   info ät it-dienst punkt bayern

Ersetze die "Lautschrift" durch das entsprechende Zeichen.
Diese Schreibweise verhindert Auslesen durch Spambots.

weitere Kontaktdaten

www.it-dienst.bayern
Copyright © Ingenieurbüro geoLinux Biedermann 2018